Die SG Ahrtal feiert gelungene "Meet & Play" Veranstaltung in Hönningen

“Fliesen Mario Klein“ und “Allfinanz Michael Pauly“ sorgen für Terminübersicht.

Hönningen, Schuld, Insul, Dümpelfeld: Beim Fußballwochenende „Meet & Play“ präsentierten sich die Mannschaften der SG Ahrtal den Zuschauern auf dem Sportplatz in Hönningen. Den Beginn machten die beiden C-Jugendmannschaften, die sich in einem fairen Spiel mit 5:4 trennten. Darauffolgend gab es eine Revanche zum letzten Jahr. Diesmal gewann die A-Jugend mit 2:0 gegen die alten Herren. In diesem Spiel konnte man zwei Vater-Sohn Duelle beobachten. Am Ende gewann die jüngere Generation und das Taschengeld wurde erhöht. Das ist das Schöne an einer solchen Veranstaltung – schon Tage vor dem Spiel wird am Frühstückstisch mit dem eigenen Sohn über das bevorstehende Aufeinandertreffen diskutiert, berichtet Ingo Kaltz (Jungendleiter). Beim dritten Spiel präsentierte sich die 2. Mannschaft zum ersten Mal vor heimischem Publikum. Die Jungs um Trainerlegende Didi Justen setzten sich mit einem schmeichelhaften 2:0 gegen die Reserve des SV Nohn durch. Einige individuelle Fehler dürfen einfach nicht passieren, aber ich bin zuversichtlich, dass wir diese noch bis zum Saisonstart abstellen werden, so Justen. Für die SG trafen Michael Hannappel und Fabian Sicken. Im letzten Spiel des Tages traf die 1. Mannschaft der SG Ahrtal auf den SV Maschoß, der in der Vorsaison den Aufstieg in die B-Klasse geschafft hat. Die Hausherren bestimmten 90 Minuten lang die Partie und Mayschoß kam nur zu wenigen Torchancen. SG Trainer Martin Hintemann war mit dem Einsatz seiner Jungs sichtlich zufrieden, aber für die kommenden Spiele in der A-Klasse muss sich das spielerische Niveau noch steigern. Die Torfolge: 1:0 Christian Hannappel (8.), 2:0 Andreas Möhnen (75.), 3:0 Justin Fries (82.), 4:0 Hannappel (85.) und 4:1 Lukas Bäcker (89.).

Vor dem Spiel der 1. Mannschaft überreichte Franz Josef Hengsberg (Inhaber der Firma Fenster und Rolladen Knieps aus Bad Neuenahr-Ahrweiler) die versprochenen Aufwärm-Shirts an den Kreisliga B - Kreismeister der vergangenen Saison. Das habe ich den Jungs im Februar als Aufstiegsgeschenk versprochen und Sie haben es sich auch verdient, gratulierte Franz-Josef Hengsberg.

Damit alle Interessenten der SG Ahrtal auch in Zukunft zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind sponsern die Firmen Fliesen Mario Klein aus Hönningen und Allfinanz Deutsche Vermögensberatung Michael Pauly aus Adenau Spielpläne in Taschenformat. Einen Griff ins Portemonnaie und schon weiß ich wann die 1. und 2. Mannschaft das nächste Mal auf dem Platz steht, berichtet Ulla Weller als langjähriger Ahrtal-Anhänger. Nicht nur für unsere Fans, sondern auch für alle Spieler, Trainer, Vorstand und Sponsoren ist dieser Planer sehr wertvoll, bedanken sich die Trainer Martin Hintemann und Dietmar Justen im Namen der Mannschaft und des Vereins bei den Sponsoren.

Als weiteres Highlight dieser Saison veröffentlicht die SG-Ahrtal eine eigene Smartphone-App für alle Fans und die, die es werden möchten. Die Spielgemeinschaft ist somit einer der ersten Amateur-fußballvereine Deutschlands mit einer eigenen, mobilen App. Aktuelle Informationen wie News, Spielberichte, Tabellen, Spielerkader und ein Liveticker aller Spiele bringen die Fans noch näher ans Spielgeschehen heran. Die App steht ab sofort für AndroidTM Smartphones im Google PlayTM Store zum kostenlosen Download bereit. Ab spätestens Oktober kommen auch die iPhone® Nutzer in den Genuss der SG-Ahrtal App, die dann im App StoreSM zur Verfügung stehen wird.

Am vergangenen Dienstag absolvierte die 1. Mannschaft im Bitburger Kreispokal ihr erstes Pflichtspiel bei der SG Ettringen. Gegen den B-Ligisten der Mayener Klasse konnte man sich souverän mit 6:3 (3:1) durchsetzen. Wir hätten 2 Tore verhindern und 4 Tore mehr schießen müssen, aber das Ergebnis ist Nebensache. Meine Schützlinge hatten Spaß am Fußball, haben sich von der Härte der Gegner nicht anstecken lassen und haben das umgesetzt was wir auf dem Training geübt haben, so Hintemann. Torfolge: 0:1 Christian Hannappel (3.), 0:2 Klaus-Peter Hintemann (7.), 0:3 Daniel Ohlerth (19.), 1:3 Maik Retterath (28.), 1:4 Ohlerth (67.), 1:5 Maximilian Metzen (75.), 2:5 Martin Schmitt (76. Eigentor), 2:6 Metzen (80.), 3:6 Dominic Frett (90.).

In der 1. Runde des Rheinlandpokals war dann am darauffolgenden Sonntag der Bezirksligist aus Gönnersdorf in Schuld auf dem Naturrasen zu Gast. 3 dumme Tore brachten die Gäste in der 1. Halbzeit auf die Siegerstraße. Diesen Rückstand gegen eine höher klassige Mannschaft in der 2. Halbzeit noch einmal aufzuholen ist fast unmöglich, aber die Chancen dazu hatten wir, so Martin Hintemann. So war es Daniel Ohlerth, der nur zweimal knapp am Tor vorbei schoss und nur das Aluminium beim Elfmeter traf. Außerdem kam Martin Schmitt zu zwei guten Möglichkeiten, die der gut aufgelegte Gönnersdorfer Torwart parierte.

Zeitgleich absolvierte die 2. Mannschaft der SG Ahrtal ihr erstes Kreispokalspiel in Walporzheim und verlor mit 3:1 nach Elfmeterschießen. Didi Justen war nach dem Spiel nicht gut gelaunt und ist froh, dass sich seine Mannschaft jetzt auf die Saison konzentrieren kann.


mannschaftsfoto meetplay  zeitung web
1. und 2. Mannschaft präsentierten sich beim "Meet & Play" in Hönningen.
   
Vorschau:

SC Niederzissen – SG Ahrtal I
am Samstag 17. August um 17:30 Uhr in Niederzissen

SG Ahrtal II – SV Berg-Freisheim
am Freitag 16. August um 19:30 Uhr in Hönningen

 

Kreis- und Rheinlandpokal

Die Vorbereitung ist abgeschlossen und die Saison startet mit spannenden Pokalspielen.

1.Runde Kreispokal Kreisliag A/B
SG Ettringen (Kreisliga B) - SG Ahrtal (Kreisliga A)
Am Dienstag 06.08.2013 um 20 Uhr in Ettringen

1. Runde Kreispokal Kreisliga C/D
SG Bachem II (Kreisliga D) - SG Ahrtal II (Kreisliga C)
Am Sonntag 11.08.2013 um 14:30 Uhr in Walporzheim
 
1. Runde Rheinlandpokal
SG Ahrtal (Kreisliga A) – FC Gönnersdorf (Bezirksliga)
Am Sonntag 11.08.2013 um 14:30 Uhr in Schuld

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

Auf geht´s Ahrtal - kämpfen und siegen!
 

3 x Spitzenreiter!

A- Jugend gewinnt die Kreismeisterschaft!

a-jugend

A-Jugend mit Trainer Walter Sicken und den Betreuern Kalle Metzen und Gerd Emmerich.



B-Jugend erreicht den Staffelsieg!

b-jugend

B-Jugend mit Trainer Frank Ziceora 

 

DANKE!

Die 1. und 2. Mannschaft dedankt sich hiermit bei allen SG Ahrtal Fans.

Ohne euch hätten wir das nicht geschafft!


Den Saisonabschlussbericht findet ihr bei der 1. Mannschaft unter Spielberichte!


sg ahrtal 12 internet

 

<< Start < Zurück 41 42 43 44 45 46 47 48 49 Weiter > Ende >>

Seite 43 von 49