Beim D-Jugend Turnier der JSG Bengen in der Sporthalle in Ringen konnte man einen hervorragenden zweiten Platz belegen. Nur im Finale musste man sich knapp der JSG Andernach 1 geschlagen geben.

Das Turnier wurde in zwei Gruppen ausgetragen. Unsere Mannschaft traf in Gruppe B auf folgende Gegner:

  • SC Bad Bodendorf 1
  • SC Sinzig
  • SG 99 Andernach 1

Das erste Spiel gegen den SC Bad Bodendorf 1 konnte man letztendlich verdient mit 1:0, durch ein Tor von Lukas Meurer, für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel traf man auf die favorisierte SG 99 Andernach 1. Auch hier ging man durch ein schön herausgespieltes Tor von Lukas Meurer früh mit 1:0 in Führung. Mit zunehmender Spieldauer wurde der Druck der Andernacher jedoch höher und kurz vor Schluss musste man noch den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Trotz weiterer Chancen auf beiden Seiten blieb es bei diesem gerechten Ergebnis.

Aufgrund der Konstellation in der Gruppe war man bereits vor dem letzten Gruppenspiel gegen den SC Sinzig für das Halbfinale qualifiziert. Trotz Spiel auf ein Tor wollte kein Treffer gelingen und so endete die Begegnung 0:0.

Im Halbfinale traf man auf den Sieger der Gruppe A, den Gastgeber, JSG Bengen. Auch hier konnte man aus der Überlegenheit kein Kapital schlagen und nach 10 einseitigen Minuten stand es noch 0:0. Das anschließende Neunmeterschießen konnte man dann jedoch souverän mit 3:1 für sich entscheiden.

Das zweite Halbfinale bestritten die SG 99 Andernach 1 und 2. Hier setzte sich die Erstvertretung knapp mit 2:1 durch und so kam es im Endspiel zur Neuauflage des Vorrundenspiel.

Bereits nach wenigen Spielminuten ging die SG Andernach, durch ein unglückliches Eigentor mit 1:0 in Führung. Doch nur wenig später konnte erneut Lukas Meurer zum 1:1 ausgleichen. Als schon alle mit einem erneuten Neunmeterschießen rechneten, musste man noch das 1:2 hinnehmen. Sekunden vor dem Ende dann noch einmal die Möglichkeit den Ausgleich zu erzielen, doch leider konnte die Großchance nicht genutzt werden.

Damit belegte man am Ende, nach überzeugender Vorstellung, den sehr guten zweiten Platz.

D-Jugend Turnier JSG Ringen 2015