Spielberichte E1

Hallensaison: Zwischenrunde KSK Hallencup

E-Junioren fahren nicht zur Endrunde

In Mendig fand am 17. Januar die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft für die Mannschaft der JSG Ahrtal statt. Hierbei rechnete sich mal eine kleine Chance aus, sollte einer der beiden favorisierten Mannschaften aus Mendig oder Andernach patzen.

Im ersten Grußßenspiel musste man gegen das Team aus Oberwinter antreten. Obwohl optisch überlegen, konnte an gegen einen sehr defensiv eingestellte Mannschaft zu wenige Chancen herausspielen. Oberwinter nutzte ihre Chancen konsequent uns so verlor man das Spiel mit 1:3.

Das zweite Spiel gegen die JSG Kempenich II musste nun unbedingt gewonnen werden. Am Ende stand es 3:0 für die Jungs von der Ahr. Das Ergebnis hätte jedoch auch höher ausfallen können.

Die Mannschaft des Favoriten der SG Mendig wartete nun im 3. Gruppenspiel. Bis Mitte des Spiels war Mendig vor allem spielerisch hoch überlegen und so lag man verdient mit 0:3 zurück. In den Schluißminuten hielt die Mannschaft besser mit und konnte auch selber Chancen erspielen. Es blieb jedoch bis zum Ende bei diesem Ergebnis.

Nach zwei Niederlagen und einem Sieg war im letzten Gruppenspiel noch die Möglchkeit gegeben, den 2. Tabellenplatz und somit die Qualifikation zur Endrunde zur erreichen. Hierzu musste jedoch die Mannschaft aus Andernach mit 4 Toren Unterschied bezwungen werden. Es zeigte sich jedoch schnell, das gegen Andernach an diesem Tag nichts zu holen war und am Ende verlor man glat mit 0:3.

Am Ende der Zwischenrunde stand man mit 3 Punkten und 4:9 Toren auf dem 4 Tabellenplatz der Zwischenrunden Gruppe 4. Wie im Vorfeld vermutet, qualifizierten sich die Mannschaften aus Mendig und Andernach für die Endrunde in Ahrweiler.

Es spielten: Phil Kischporski (TW), Philipp Seul, Dominik Wieland, Noah Hertel,
Luca Pauly, Justin Münch, Luca Zimmer, Josua König, Nick Labudde


Torschützen: Justin Münch (2), Josua König (2)

Aktualisiert ( Mittwoch, den 21. Januar 2015 um 21:53 Uhr )

 

Hallensaison: Einladungsturnier JSG Ahrtal

JSG Ahrtal beim eigene Turnier erfolgreich

Für das E-Junioren Turnier (JG 2004&2005) hatten sich neben den zwei Mannschaften der gastgebenden JSG die Mannschaften Ahrweiler II, Barweiler, Landskrone II und II, Schönau II sowie Adenau I angemeldet.


Im Ersten Gruppenspiel der Gruppe 1 spielte unsere "erste" zuerst gegen Ahrweiler II. Mit viel Mühe konnte dieses Spiel mit 1:0 gewonnen werden.

Das zweiten Spiel gegen Barweiler ging trotz früher Führung verdient mit 1:3 verloren.

Im letzten Gruppenspiel gegen Landskrone II musste nun gewonnen werden, um nicht frühzeitig auszuscheiden. Durch einen verdienten 1:0 Sieg erreichten die Jungs als Gruppenzweiter hinter Ahrweiler II das Halbfinale.

In diesem Halbfinale traf man auf die Mannschaft aus Schönau, die mit 7 Punkten und 6:2 Toren souverän ihre Gruppe gewonnen hatten. Nach einem spannenden Spiel stand es am Ende 2:0 für die JSG'ler und man stand wie im Vorjahr im Endspiel.

Im Endspiel wartete dann wieder der erste Turniergegner aus Ahrweiler, der im zweiten Halbfinale unsere "zweite" ebenfalls mit 2:0 besiegen konnte.

In einem spannenden Spiel konnte sich unsere "zweite" im Spiel um den 3. Platz gegen die Mannschaft aus Schönau mit 2:1 durchsetzen.

Im Endpiel war zunächst unsere Mannschaft überlegen, was sich auch im Ergebnis von 2:0 wiederspiegelte. Ahrweiler II gab sich jedoch noch nicht geschlagen und warf nochmals alles nach vorne, was auch mit dem Anschlusstreffer belohnt wurde. In der Folge stand unsere Hintermannschaft stark unter Druck, ließ jedoch bis zum Ende keinen Treffer mehr zu, so dass das Endspiel mit 2:1 gewonnen werden konnte.

1. Platz: JSG Ahrtal I
2. Platz: Ahrweiler II
3. Platz: JSG Ahrtal II
4. Platz: Schönau II




Es spielten: Jonas Pförter, Justin Münch, Luca Pauly, Dominik Wieland, Phillip Seul,
Moritz Kürsten, Luca Zimmer, Phil Kischporski (TW), Noah Hertel, Josua König


Torschützen: Dominik Wieland (1), Luca Zimmer (1), Justin Münch (5)

Aktualisiert ( Montag, den 19. Januar 2015 um 21:46 Uhr )

 

Hallensaison: Einladungsturnier JSG Adenau

Am 21.12.2014 nahm der ältere E-Junioren Jahrgang der JSG neben den Mannschaften JSG Adenau I, JSG Adenau II, TuS Hausen, JSG Herresbach und JSG Dernau am Hallenturnier in Adenau teil.

Das erste Spiel gegen die JSG Dernau endete 0:0, nachdem man trotz optischer Überlegenheit einige gute Torchancen nicht nutzen konnte.

Im zweiten Spiel trat man gegen die JSG Herresbach an. In einem ausgeglichen Spiel konnte man wieder den Ball nicht im gegnerischen Tor unterbringen. Herresbach machte es besser und so verloren die Jungs von der Ahr am Ende mit 0:1.

Gegner im dritten Spiel war die Mannschaft der JSG Adenau II. Obwohl man vier 100% Torchancen hatte, konnte man wiederum kein Tor erzielen. Am Ende musste man sogar noch froh sein nicht verloren zu haben, da unser Torwart Phil Kischporski in der Schlussminute eine Freistoss aus dem Winkel fischte.

Nach diesem Spiel rangierte man mit 0:1 Toren und 2 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz, was vorallem auf die desolate Chancenauswertung zurückzuführen war.

Gegen die bis dahin punktlose Mannschaft aus Hausen wurde dann nach einer längeren Pause das vierte Spiel bestritten. Offensichtlich hatte die Jungs diese Pause gebraucht. Überzeugend und auch in der Höhe verdient konnte dieses Spiel mit 5:0 gewonnen werden.

Im letzten Turnierspiel des Tages trafen die Jungs von der Ahr auf die bis dahin ungeschlagene Mannschaft der JSG Adenau I. Für Adenau ging es in diesem Spiel noch um den Turniersieg, für die eigene Mannschaft stand der dritte Tabellenplatz bereits vorher fest. Beide Mannschaften spielten voll auf Sieg und so entwickelte sich ein spannendes Spiel in dem unsere Mannschaft am Ende verdient mit 2:1 gewinnen konnten.

Wie bereits beim KSK Hallencup wurden wieder viel zu viele gute Chancen nicht genutzt, was am Ende eine bessere Platzierung verhinderte.

Es spielten: Phil Kischporski (TW), Moritz Kürsten, Dominik Wieland, Jonas Pförtner,
Luca Pauly, Justin Münch, Luca Zimmer, Josua König


Torschützen: Dominik Wieland (1), Luca Pauly (1), Luca Zimmer (1), Justin Münch (1),
Josua König (3)

Aktualisiert ( Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 22:16 Uhr )

 

Hallensaison: 1. Runde KSK Hallencup

Am 30.11.2014 fand für die E1-Junioren der JSG Hönningen die erste Runde des KSK Hallencup in Adenau statt. Gegner in der Vorrundengruppe 6 waren die Mannschaften der JSG Adenau II, SG Bachem, SV Barweiler und JSG Ober-/Niederzissen II.

Das erste Spiel bestritt man gegen die Mannschaft aus Barweiler. Obwohl man eine vielzahl von guten Chancen hatte und seinerseits nur wenig zuließ, endete das Spiel mit 1:1.

Im zweiten Spiel traf man auf den hoch eingeschätzen Gegner aus Bachem. Bachem war in diesem Spiel komplett überlegen und man hatte im ganzen Spiel nur eine Torchance. Verdient verlor man am Ende mit 0:2.

Im dritten Spiel traf man auf die Mannschaft der JSG Ober-/Niederzissen welches man fast über die komplette Spielzeit bestimmte und das man mit 3:0 gewinnen konnte.

Auf Grund der vorliegenden Ergebnisse musste man das Spiel der Vorrundengruppe gegen Adenau II gewinnen, um als Tabellenzweiter eine Runde weiter zu kommen. Früh konnte man auch mit 1:0 in Führung gehen. Nachdem man beste Möglichkeiten nicht nutzen konnte, glich Adenau zum 1:1 aus. Die Abschlussschwäche vor dem Tor machte sich weiterhin bemerkbar. Beste Chancen wurden nicht genutzt und so musste bis kurz vor dem Ende gezittert werden, bevor die Tore zum 2:1 und 3:1 den Sieg und die Qualifikation zur Zwischenrunde sicherten.

Vor allem die ausgelassenen Chancen im ersten Spiel gegen Barweiler machten es bis zum Ende spannend. Ein Sieg hier hätte bereits ein früheres Weiterkommen sichern können. Trotzdem wurde man hinter der SG Bachem (12 Punkte, 17:0 Tore) mit 7 Punkten und 7:4 Toren zweiter und sicherte sich hiermit die Teilnahme an der Zwischenrunde am 17.01.2015 in Mendig.

Es spielten: Phil Kischporski (TW), Philipp Seul, Moritz Kürsten, Dominik Wieland, Luca Pauly, Justin Münch, Luca Zimmer, Josua König, Nick Labudde

Torschützen: Justin Münch (3), Josua König (3), Nick Labudde (1)

Aktualisiert ( Dienstag, den 02. Dezember 2014 um 14:26 Uhr )

 

Hallensaison 2014/2015

Die E-Junioren werden auch in diesem Jahr wieder an einigen Hallenturnieren teilnehmen.


Bisherige Terminübersicht:

30.11.2014 ----- 1. Runde KSK Hallencup in Adenau
21.12.2014 ----- Einladungsturnier der JSG Adenau in Adenau
10.01.2015 ----- Einladungsturnier der JSG Ahrtal in Altenburg
17.01.2015 ----- Zwischenrunde KSK Hallencup in Mendig
24.01.2015 ----- Einladungsturnier des SV Berg-Freisheim in Altenburg

Aktualisiert ( Dienstag, den 02. Dezember 2014 um 16:24 Uhr )

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 11