Spielberichte vom Wochenende

Grafschafter SV : SG Ahrtal I 2 : 2 (2:1)

In einer vor allem in der zweiten Hälfte guten Partie unserer Mannschaft ließ unsere Mannschaft zwei Punkte liegen und trennte sich wie im Vorjahr mit 2: 2 von den Gastgebern. In der ersten Hälfte war die Partie ausgeglichen, wobei die Gastgeber gefährlicher vor unserem Tor agierten.

Folgerichtig fiel in der 19.Minute durch einen unnötigen Foulelfmeter die 1 : 0 Führung für die Gastgeber (Torschütze: A.Micheloni). Wie schon in der Vorwoche konnten die sich bietenden Chancen nicht genutzt werden. So dauerte es bis zur 38.Minute, als Torjäger Daniel Ohlert mit einm Volleyschuß aus 12 Meter den Ausgleich erzielen konnte. Kurz vor der Pause dann die erneute Führung für die Gastgeber, als A. Micheloni aus kurzer Distanz mit dem Kopf abstaubte.

Nach der Pause änderte sich das Bild. Unsere Mannschaft übernahm mit zunehmender Spieldauer die Initiative und kam in der 49.Minute ebenfalls durch einen Foulelfmeter zum verdienten Ausgleich. Torschütze war wiederum Daniel Ohlert. Die Gastgeber hatten jetzt nicht mehr viel entgegenzusetzen und so kam unsere Mannschaft zu mehreren 100 % Einschußmöglichkeiten, die jedoch alle nicht genutzt werden konnten. So blieb es bis zum Ende beim 2 : 2.

Fazit: Mit der Punktetrennung waren die Gastgeber gut bedient. Bei einer besseren Chancenauswertung wäre ein Sieg für unsere Mannschaft möglich und verdient gewesen.

FSG Bengen II – SG Ahrtal II 1 : 3 (1 : 1)

Unser Zweite konnte sich mit 3 : 1 Toren bei der FSG Bengen II durchsetzen und belegt damit vor dem Lokalderby gegen den ABK Ahrbrück am kommenden Freitag mit 4 Punkten den 5. Tabellenplatz.

Nächstes Spiel:

II.Mannschaft: SG Ahrtal II – ABK Ahrück ,Freitag, 04.09.2015 ,19.30 Uhr in Hönningen

I.Mannschaft:SG Ahrtal I – SG Hocheifel,Dienstag,08.09.2015 ,19.30 Uhr in Hönningen