Spielberichte

Trainingszeiten

Das Training findet immer Mittwochs und Freitags um 17 Uhr in Insul statt

 

Bambini Tore

Schug „Bauen und Wohnen“ beschert Ahrtaler „Bambinis“ mit Trainingstoren


Bild_Bambinis

Die Trainer der „Bambini-Fußballer“ aus der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Ahrtal/Ahrbrück hatten am Freitag vor dem 2. Advent zu einem Ereignisreichen Adventstraining geladen.

Zunächst gab es für die 4-6 jährigen Kinder und deren Familien leckere Waffeln, Fußballkuchen und weitere Leckereien zur Stärkung vor dem Adventstraining. Dann aber ging es richtig los:

Verschiedenste Übungen und Spiele standen nicht nur für die Kinder auf dem Programm. Auch die Eltern oder die Geschwisterkinder konnten zeigen, ob sie auch so talentiert wie die Schützlinge der Trainer Peter Zimmermann und Moritz Zavelberg sind. Dies bewiesen sie dann zum Beispiel bei der „Reise nach Jerusalem“, die etwas umgewandelt mit weihnachtlicher Musik und dem Ball gespielt wurde. Für den Gewinner bzw. die Gewinnerin gab es dann jeweils einen Schokoladen-Nikolaus als Preis und der Spaßfaktor bei allen Beteiligten war groß. Vor allem aber die Kinder waren „außer Rand und Band“.

Als der Geräuschpegel in der „DÜNALÜ“ in Dümpelfeld auf dem Höhepunkt war, brachten ganz besondere Besucher die bis dahin tobenden Fußballer ins Staunen:

Mit dem Nikolauslied „Lasst uns froh und munter sein“ begrüßten die Fußballer zuerst den Nikolaus, der sich in seiner Ansprache an die Kinder ganz besonders über die große Anzahl der fußballbegeisterten und talentierten Bambini-Kinder freute.

So besuchen mittlerweile über 30 Mädchen und Jungs das Bambini-Training der JSG. Der Nikolaus mahnte aber auch in Richtung der Eltern, dass die Trainer diese Anzahl der Kinder nicht ohne Hilfe auf Dauer betreuen können: „So müssen sie mittlerweile einen Aufnahmestopp verhängen und können vorerst keine weiteren Kinder mehr aufnehmen“. Der Nikolaus bat eindringlich, dass sich unbedingt noch weitere Betreuer finden müssten um diesen auf zwei Gruppen aufgeteilten „Bambini-Boom“ auch weiterhin erfolgreich zu bewältigen. Trotz der großen Anzahl, hatte er dann aber für jedes Kind eine kleine Überraschung dabei, wobei die größte Überraschung jedoch noch vor der Türe stand.

Der Nikolaus ging noch mal kurz raus und brachte gemeinsam mit den Geschwistern Pia und Nina Schug von der Firma Schug „Bauen und Wohnen“ zwei neue Aluminium Trainingstore in die DÜNALÜ rein. Eine große Überraschung, die die fußballbegeisterten Geschwister Schug den kleinen „Kickern“ bereiteten. Ganz stolz stand dann auch Noah Schug, der jüngste der Schug-Familie, zwischen seinen Bambini-Freunden und freute sich mit den anderen Kindern sowie den Trainern über dieses großzügige Geschenk!

Bevor die Tore dann bei dem abschließenden „Königsschiessen“ getestet wurden, wurde sich noch bedankt, eine gemeinsames Foto geschossen, der Nikolaus noch mit einem Liedchen verabschiedet und dann ging es wieder um das Wichtigste:
Tore schießen! Ein rundum gelungener Nachmittag und die Tore hielten …

(Mehr unter: www.sg-ahrtal.de)

Aktualisiert ( Dienstag, den 10. Dezember 2013 um 08:57 Uhr )

 

Bambinis 13/14

  Bambini-Fußball bei der SG Ahrtal

bzw. bei der Jugendspielgemeinschaft

(JSG) Hönningen

Für die Orte: Insul, Schuld, Dümpelfeld, Hönningen,

Ahrbrück und umliegende

Liebe Eltern und Kinder aufgepasst:

Die neue Fußball-Saison 2013 / 2014 startet! Und wir wollen auch weiterhin altersgerechten

Bambini-Fußball anbieten!

Da wir in den letzten Wochen vor der Sommerpause erfolgreich als Spielgemeinschaft gespielt und trainiert haben, wollen wir gemeinsam weiter machen und jetzt auch zusätzlich Bambinitraining für den Geburtsjahrgang 2009 anbieten.

Das bedeutet das Trainerteam Peter, Moritz und Fred möchte kleinen Fußballerinnen/Fußballern das spielerische Fußballtraining unter möglichst gleichaltrigen Kindern ermöglichen und möchte die Kinder auch dementsprechend in zwei Gruppen aufteilen.

Trainiert wird weiterhin freitags in Insul auf dem Sportplatz (im Winter evtl. in der Sporthalle Ahrbrück oder in der DÜNALÜ)

Trainingsstart ist am Freitag, den 23. August 2013 um 17 Uhr in Insul

am 30. August 2013 ist auch um 17 Uhr Training in Insul

und ab September trainieren die 2009er mit den jüngeren 2008er um 16 Uhr

und die 2007er mit den älteren 2008er um 17 Uhr in Insul

Es werden Kinder gesucht, die gerne Fußball spielen möchten!!! Kommt einfach mal „schnuppern“!!!

(Jahrgänge: 2007, 2008 und 2009)

Viele Grüße Die Bambini-Trainer

der Jugendspielgemeinschaft Ahrtal

Kontakt:

  • Peter Zimmermann, Insul Tel. 02695-1491 oder 0163-6490962 (ab 17 Uhr telefonisch erreichbar / SMS immer J)
  • Moritz Zavelberg, Lind Tel. 02643-941359 oder 0157-8430989