SG Ahrtal Malle Tour 2012

An Tagen wie diesen ...
... wünscht man sich Unendlichkeit !!

 

Saisonabschluss

 

 Mit diesem Bericht verabschieden wir uns aus der Saison 2011 / 2012.
Sobald es weiter geht werdet Ihr dies auf unsere Homepage erfahren.

Bedanken möchten wir uns für die tolle Unterstützung bei unseren Sponsoren, Freunden und Gönnern.

Ein ganz besonderer Dank gilt unsere Fans, ohne euch wären die Auswärtsspiele nicht wie Heimspiele.
Danke hierfür und wir hoffen das Ihr nächste Saison wieder alle mit dabei seit.


Auf diese weise möchten wir uns auch ganz herzlich bei Mario Stratmann unserem Fotografen
 und Berichterstatter bedanken, die Arbeit die er macht ist keine leichte und nimmt auch einiges
 an Zeit in anspruch. Danke Mario für deine tatkräftige unterstütz.
 


SG Ahrtal feiert guten Saisonabschluss

 

Nach dem letzten Heimspiel der SG Ahrtal II gegen die SSV Herschbroich in Insul feierten Spieler,
Trainer, Vorstandsmitglieder und Fans einen schönen Saisonabschluss.

 

Bereits am Freitag hatte die SG Ahrtal I gegen TUS Oberwinter II  3:1 verloren. ‚Ein typisches Spiel am
 letzten Spieltag
 wo es bei beiden Teams um nichts mehr ging. Die Spannung war raus‘ kommentierte Trainer Martin Hintemann
. ‚Jetzt startet aber schon die Vorbereitung auf die nächste Saison und da freu ich mich drauf.‘
Moritz Brauen konnte zwar die Führung von Oberwinter noch ausgleichen, die Niederlage jedoch nicht verhindern.

 Eine durchwachsene Saison mit einem guten Abschluss auf Platz 3 sahen die Fans der SG Ahrtal I.  ‚Hätten wir zur
 Beginn der Saison nicht so viele Punkte gelassen, hätten wir mit Bodendorf und Kripp oben mitspielen können‘,
meinte der 2. Spielführer Daniel Hengsberg. Spielführer Christoph Hengsberg ließ es sich natürlich nicht
nehmen allen Spielern,
dem Trainerstab, dem Vorstand und den Fans für die tolle Unterstützung zu danken und bat weiterhin um
vollste Unterstützung, damit man im nächsten Jahr vielleicht doch mal einen Aufstieg in die Kreisliga A feiern kann.

Den emotionalsten Moment bot die Verabschiedung von Torwarttrainer und Torwart Michael ‚Krauti‘ Krämer,
 welcher zu seinem Heimatverein SV Dernau zurück wechselt. Der Vorsitzende Gerd Stappen brachte es mit den
folgenden Worten auf den Punkt: ‚Wir hatten zuerst nur einen Torwarttrainer, dann einen Torwart und zum
Schluss einen super Torwart. Gute Leute lassen wir ungern gehen, aber wir wünschen dir natürlich alles Gute!‘

 

Die SG Ahrtal II verabschiedete sich mit einem 6:2 Sieg gegen die SSV Herschbroich aus der
Meisterrunde der Kreisliga D.
 Dabei wurde erst in der 2. Halbzeit der Sieg klar. In der 25. Minute schoss Michael Hannappel
die Heimelf zwar in Führung. Diese drehten die Gäste bis zur Pause jedoch in eine 2:1 Führung um.
 ‚Also mit dem Spiel
 in der ersten Halbzeit war ich gar nicht zufrieden. Also musste ich in der Pause erst mal rumbrüllen,
damit alle wieder einen klareren Kopf bekommen haben. Somit wurde in der 2. Halbzeit souveräner
aufgetreten und noch gewonnen‘ konnte Trainer Ralf Ohlerth gerade noch ausführen bevor er
Opfer eines Eimer Wassers wurde, welches im von einem Spieler der SG Ahrtal II ‚zur Anerkennung seiner Leistungen‘
aus Spaß übergegossen wurde. Dieser Spieler, genannt Olsch, bedankte sich aber später auch noch in
der offiziellen Abschlussrede beim Trainer Ralf Ohlerth und Betreuer Pascal Zimmermann für die
geleistete Arbeit. Die Torschützen, welche den 6:2 Endstand herstellten waren dann noch zweimal
Torschützenkönig Thomas Fischer, wieder Michael Hannappel, Yannik Bongart und Christoph Vahnenbruck.

Die SG Ahrtal II beendete damit die Saison auf Platz 2 der Kreisliga D Nord und hat nun noch die Chance den
Aufstieg in der Relegation zu erlangen. Abschließend äußerte sich Trainer Ralf Ohlerth nochmals: ‚Schade,
eigentlich hätten wir heute schon als Aufsteiger feststehen können. Aber sollten wir es in der Relegation schaffen,
 werde ich eine Abschlussrede halten, die ihr nie vergessen werdet.‘

 

Die gute Saison der SG Ahrtal I und II wurde dann  bis in den späten Abend mit gekühlten Getränken, Spießbraten
 natürlich vom Gasthaus Keuler und lustigen Spielchen gefeiert.

2012-05-20 16.52.00 small

 

Neue Winterjacken

SG Ahrtal I mit neuen Jacken ausgestattet!

“Landgasthaus Keuler“und “Malerbetrieb Dietmar Reinert“ sorgen für wetterfeste Kleidung.

Insul, Dümpelfeld, Hönningen, Schuld: Ein guter Start in die Rückrunde der Saison 2011/12 in der B-Klasse Rhein/Ahr ist der SG Ahrtal I gelungen! 3 Spiele, 7 Punkte - damit hatte nach der schlechten Wintervorbereitung keiner gerechnet. Die Verletztenliste und die schlechte Witterung haben mich beunruhigt, aber die vielen Testspiele gegen Höherklassige Mannschaften zum Teil auch auf Kunstrasenplätze haben was gebracht, berichtet der 1. Vorsitzende Gerd Stappen.Für einen Spitzenplatz reicht es diese Saison noch nicht, aber mit dem Stamm unserer Mannschaft und den jungen Spielern aus A-Jugend greifen wir nächste Spielzeit wieder oben an, so Trainer Martin Hintemann! Die Absprache der beiden Seniorenmannschaften läuft super und auch einige A-Jugend-Spieler sind schon zum Einsatz gekommen. Diese gute Zusammenarbeit honorieren auch die Sponsoren. Der Malermeisterbetrieb Dietmar Reinert aus Bad Neuenahr und auch Stammlokal Landgasthaus Keuler aus Insul sponsern Wetterfeste Jacken für die kalten und nassen Tage im Jahr. Ich bin froh, dass wir in unserer Umgebung viele Geschäftsleute für den Fußball begeistern können, denn ohne die Unterstützung der Sponsoren geht es nicht, bedankt sich Spielführer Christoph Hengsberg im Namen der Mannschaft und des Vereins.

winterjacken komprimiert


Vorschau:           SV Dernau – SG Ahrtal I am 01. April 2012 um 14:30 Uhr in Dernau

SG Ahrtal II – SG Franken III am 30. März 2012 um 19:30 Uhr in Hönningen

SG Ahrtal A-Jugend – JSG Kripp am 29. März 2012 um 19:30 Uhr in Wershofen

 

<< Start < Zurück 21 22 Weiter > Ende >>

Seite 22 von 22