Bambini-Treff JSG Ahrtal

BAMBINIS – BAMBINI-TREFF DER JSG AHRTAL

Anfang des Jahres richtete die JSG Ahrtal ihr alljährliches Hallenturnier in Altenburg aus, in dessen Rahmen auch ein Bambini-Treff stattfand.

 

Hierbei nahmen die Bambini-Kicker der JSG Ahrtal zum ersten Mal an einem Hallenturnier teil, welches sie mit Bravour bestanden. Neben dem Gastgeber nahmen noch weiter 9 Mannschaften aus dem Kreisgebiet an dem Turnier teil, welches ohne Wertung stattfand. Alle Spieler waren mit Begeisterung bei der Sache und so durfte so manches Tor bejubelt werden. Sowohl Betreuer als auch die anwesenden Eltern und Angehörigen feuerten ihre Teams tatkräftig an und am Ende sah man nur strahlende Gesichter.

Dank Organisator Peter Zimmermann gab es für alle Kids eine Medaille und so konnten sich alle Kids bei der „Siegerehrung“ als Sieger fühlen.

 

Die JSG Ahrtal möchte sich bei allen Teilnehmern und deren Betreuern und Eltern für die tolle und faire Atmosphäre bedanken. Ein besonderer Dank gilt auch dem Organisator Peter Zimmermann sowie den vielen ehrenamtlichen Helfern, ohne deren Unterstützung es nicht möglich wäre, dass die Kinder in einem solchen Rahmen Fußball spielen könnten.

„Wenn man in die stolzen und fröhlichen Gesichter der Kinder schaut, dann weiß ich wofür wir bzw. ich das mache“ so Peter Zimmermann auf die Frage, warum er sich in seiner Freizeit um den Fußballnachwuchs kümmere.

bambinis

Trainer Peter Zimmermann und sein Betreuerteam können stolz auf Ihren 20-köpfigen Kader sein, die leider dieses Mal nicht alle teilnehmen konnten.

Auf Grund der Kadergröße sucht die JSG Ahrtal noch Unterstützung für das Betreuerteam der Bambinis um so beim nächsten Turnier möglicherweise mit 2 Teams teilnehmen zu können.

 

Im Anschluss an den Bambini-Treff fanden noch Turniere für die F- sowie E-Junioren statt, bei denen die JSG Ahrtal neben den eigenen Teams auch Mannschaften aus der näheren Umgebung begrüßen durfte.


 

2018/2019 - Sylvester-/Neujahsgruß

Neujahrsgruss_2019

 

2018 - Weihnachtsgruß

Weihnachtsgruss_2018

 

2018/2019 - Kreisliga C-Ahr - 19. Spieltag

SG FRANKEN - SG AHRTAL HÖNNINGEN II   SPIELABBRUCH

Zum letzen Spiel vor der Winterpause ging es für unsere Zweitvertretung zum SG Franken auf den Hartplatz nach Königsfeld.

 

scfranken-sgahrtalii_1_300x225


Trotz großer Pfützen auf dem Spielfeld, entschied Schiedsrichter Thomas Lühring nach Rücksprache mit den beiden Trainern, das Spiel erst einmal zu beginnen.

Da der Regen nach dem Anpfiff noch weiter zunahm, teilte er den beiden Spielführern nach 13 Minuten mit, das Spiel für 20 Minuten zu unterbrechen. Problematisch waren vor allem die Bereiche an den Seitenauslinien, da hier besonders viel Wasser stand.



scfranken-sgahrtalii_2_300x225

In der Spielunterbrechung sah es dann kurzzeitig so aus, als wenn es bessere werden könnte, da der Regen nachließ. Jedoch schaffte es die Drainage nicht, das sich auf dem Spielfeld befindliche Wasser aufzunehmen und für bessere Spielverhältnisse zu sorgen. Der Schiedsrichter nahm wie angekündigt nach 20 Minuten nochmals den Platz in Augenschein. Da der Regen ja nachgelassen hatte, wollte es schauen wie sich die Platzverhältnisse verändern und bat nochmals um etwas Geduld.


scfranken-sgahrtalii_3_300x225

Nach neuerlichen 10 Minuten, besprach er sich dann final mit den beiden Trainern Thomas Ockenfels (SG Franken) und Dietmar Justen (SG Ahrtal) und teilte den Trainern mit, das er unter den gegebenen Bedingungen nicht mehr anpfeifen werde.









Somit brach der umsichtige Schiedsrichter ein Spiel ab, welches aus Sicht der Gäste bereits nicht hätte angepfiffen werden dürfen.

 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 21