2020/2021 - Kreisliga B-Ahr - 3. Spieltag

SG AHRTAL HÖNNINGEN - SG KREUZBERG   5 : 2 (4:2)

Die SG Ahrtal Hönningen kann das Derby für sich entscheiden.

Am Sonntag trafen sich die Mannschaften der SG Kreuzberg/Ahrbrück und der SG Ahrtal Hönningen in Insul auf dem Rasenplatz zum Derby. Bei strahlendem Sonnenschein fanden auch viele Zuschauer den Weg nach Insul. Unser Team kam deutlich besser in Partie wie die Kombinierten aus Kreuzberg und Ahrbrück. So war es dann auch wenig verwunderlich, dass für die mutigen Ahrtaler in der 12. Minute das 1 : 0 durch Marvin Knebel fiel. Marvin Knebel, der im Laufe des Spiels zum "Derbyhelden" avancierte, legte bereits in der 15. Minute das 2 : 0 nach. Philip Minwegen war es vorbehalten, in der 25. Minuten auf 3 : 0 zu erhöhen. Nach 29 Minuten  schien die Party bereits gelaufen, nach dem Marvin Knebel mit seinem dritten Treffer auf 4 : 0 erhöhen konnte. In der Folge schlichen sich nun Nachlässigkeiten ins Spiel unsere Mannschaft. Sebastian Ley konnte die sich bietenden Chancen für die Gäste aus Kreuzberg/Ahrbrück ausnutzen, und mit zwei Treffern in der 30. und 36. Minute auf 4 : 2 verkürzen konnten.

Nach dem Wiederanpfiff bekam unsere Mannschaft das Spiel wieder unter Kontrolle und bestimmte die Partie. Es sollte jedoch bis zur 68. Minute dauern, bis sich diese Überlegenheit auch im Ergebnis bemerkbar machte. Marvin Knebel war es, der mit seinem vierten Treffer für das 5 : 2 sorgte und somit zum "Man of the Match" avancierte. Bei diesem Ergebnis blieb es dann bis zum Ende der Partie und unsere "Ahrtaler" gingen als verdienter Derbysieger vom Platz.

Fazit: Als verdienter Sieger ging die SG Ahrtal Hönningen aus dem Derby gegen die Kombinierten aus Kreuzberg/Ahrbrück vom Platz. Ein Besonderer Lob galt unserem 4-fachen Torschützen Marvin Knebel. „Wir haben die erste halbe Stunde irgendwie als Freundschaftsspiel aufgefasst, nicht aber als Derby“, so der Kreuzberger Trainer Michael Theisen nach dem Spiel.SG Ahrtal startet mit hochverdientem Sieg in die neue Saison

marvin knebel_2
"Man of the Match" Marvin Knebel

marvin knebel beim abschluss
Marvin Kebel erzielt seinen 4. Treffer


Nächstes Spiel:
Sonntag 27.09.2020   -   SG Oberahrtal - SG Ahrtal Hönningen   -   13:30 Uhr   -   Antweiler (Rasenplatz)

 

2020/2021 - Kreisliga C-Ahr - 3. Spieltag

SG AHRTAL HÖNNINGEN II - SG KEMPENICH II   5 : 0 (2:0)

Im Flutlichtspiel am Freitagabend zwischen der SG Ahrtal Hönningen II und der SG Kempenich II bezwang der Gastgeber die Gäste aus Kempenich deutlich mit 5:0.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase mit Torchancen auf beiden Seiten, konnte die zweite Mannschaft der SG Ahrtal in der 22. Spielminute durch Benjamin Klaes mit 1 : 0 in Führung gehen. Dieser Führungstreffer wirkte für die Heimmannschaft förmlich beflügelnd, so dass anschließend mehr Spielanteile auf Seiten der Ahrtaler zu verbuchen waren. Folglich waren eine kompakte Defensivleistung und spielerisch ansehnliche Akzente das Mittel für eine damit einhergehende Stabilität und einen Ausbau der Führung. Durch einen sehenswerten Spielzug von Vorlagengeber Christian Hannappel und Torschütze Dominic Kläsgen war es dann letztlich in der 40. Minute hochverdient, den Spielstand auf 2:0 zu erhöhen.

In Hälfte 2 waren die Spielverhältnisse ähnlich verteilt und Benjamin Klaes konnte zum einen in der 58. Spielminute die Vorentscheidung herbeiführen (3 : 0), sowie zum anderen seine herausragende Leistung mit einem Doppelpack krönen. Die vor dem Tor harmlosen Kempenicher, hatten in der zweiten Halbzeit keine klaren Torszenen mehr und wurden in erster Linie durch den zur Halbzeit eingewechselten Daniel Ohlerth zweimal geschickt ausgekontert. Mit seinem Doppelpack in der 61. und 90. Minute sorgte er für den 5 : 0 Endstand.

Fazit: Alles in allem zeigte die junge Mannschaft der SG Ahrtal Reserve die bisher beste Saisonleistung, weswegen der Sieg auch in dieser Höhe vollkommen verdient war. Am Freitag, den 25.09.2020 um 19:45 Uhr empfängt die Drittvertretung des Ahrweiler BCs die Ahrtaler Mannschaft im Ahrstadion in Ahrweiler.

benjamin klaes
2-facher Torschütze, "Benni" Klaes

sg ii - sg k ii
Szene aus dem Spiel gegen Kempenich II




Nächstes Spiel:
Freitag 25.09.2020   -   Ahrweiler BC III - SG Ahrtal Hönningen II   -   19:45 Uhr   -   Ahrweiler (Hartplatz)

 

2020/2021 - Ergebnisse KW 38 (14.09.-20.09.2020

Ergebnisse unserer Mannschaften vom 14.09.-20.09.2020.

Spielklasse Datum Spielpaarung Ergebnis
D-Junioren Kreisklasse 1 Sa. 19.09.2020 JFV Zissen II - JSG  Ahrtal Hönningen 2 : 3 (1:3)
B-Junioren Kreisklasse 3 Fr. 18.09.2020 JSG Ahrtal Hönningen spielfrei
Kreisliga C-Ahr Fr. 18.09.2020 SG Ahrtal Hönningen II - SG Kempenich II 5 : 0 (2:0)
Kreisliga B-Ahr So. 20.09.2020 SG Ahrtal Hönningen - SG Kreuzberg 5 : 2 (4:2)
 

2020/2021 - D-Junioren Kreisklasse Spieltag 3

JFV ZISSEN II - JSG AHRTAL HÖNNINGEN   2 : 3 (1:3)


Erster „Dreier“ für die D-Junioren

Nach der unglücklichen Niederlage im ersten Saisonspiel reiste man trotz einiger Ausfälle hoch motiviert nach Oberzissen. Von Beginn an zeigte die Mannschaft eine engagierte Mannschaftsleistung und wusste auch spielerisch auf dem erstklassig zu bespielenden Rasenplatz zu gefallen. Bereits in der 5. Minute stürmte Romeo Zavelberg alleine auf das gegnerische Tor zu und schob überlegt am herausstürmenden Torwart vorbei zum 0 : 1 ein. In der 15. Minute konnte Miguel Caramia nach einer schönen Einzelleistung auf 0 : 2 erhöhen. Nachdem der JFV Zissen in der 21. Minute auf 1 : 2 verkürzen konnte, gelang Jonas Zimmer praktisch im Gegenzug das 1 : 3. Mit diesem Ergebnis ging man in die Pause.

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Eine davon nutze Zissen in der 40. Minute zum 2 : 3. In den Minuten darauf erhöhte Zissen den Druck, konnte jedoch die gut stehende Abwehr um Torwart Jan Hoffmann nicht überwinden. In den letzten zehn Minuten gelang es der aufopferungsvoll kämpfenden Mannschaft, sich wieder zu befreien und erspielte ich einige Gelegenheiten, die Partie endgültig für sich zu entscheiden. Da diese jedoch unglücklicherweise vergeben wurden, musste man bis zum Schlusspfiff des gut leitenden Schiedsrichters Franz Keller warten, um die ersten drei Punkte verdient mit auf dem Heimweg nehmen zu können.

Am kommenden Samstag soll um 11:00 Uhr auf dem Hartplatz in Hönningen im Derby gg. Berg/Freisheim der nächste Sieg eingefahren werden.Die D-Junioren verlieren das Heimspiel im Derby

Nächstes Spiel:
Samstag 26.09.2020, 11:00 Uhr
JSG Ahrtal Hönningen - SV GW Berg/Freisheim
Hönningen (Hartplatz)

 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 54