2020/2021 - Ergebnisse KW 41 (05.10.-11.10.2020

Ergebnisse unserer Mannschaften vom 05.10.-11.10.2020.

Spielklasse Datum Spielpaarung Ergebnis
D-Junioren Kreisklasse 1 Sa. 10.10.2020 JSG Adenau - JSG  Ahrtal Hönningen 0 : 2 (0:0)
B-Junioren Kreisklasse 3 Mi. 07.10.2020 JSG Ahrtal Hönningen - JSG Adenau Absetzung
Kreisliga C-Ahr Sa. 10.10.2020 Grafschafter SG II - SG Ahrtal Hönningen II verlegt auf 13.10.2020
Kreisliga B-Ahr Di. 06.10.2020 Grafschafter SG - SG Ahrtal Hönningen 1 : 1 (1:1)
 

2020/2021 - D-Junioren Kreisklasse Spieltag 6

JSG ADENAU - JSG AHRTAL HÖNNINGEN   0 : 2 (0:0)

Überraschender Sieg beim Tabellenführer in Adenau

In dem Wissen, dass in dieser Liga jeder gegen jeden gewinnen kann fuhr man optimistisch zum Auswärtsspiel beim Spitzenreiter JSG Hocheifel Adenau. Nachdem man 10 Minuten braucht um ins Spiel hinein zu finden, konnte man das Spiel zunehmend kontrollieren und sich einige gute Torchancen heraus spielen. Die beste Möglichkeit vergab Finn Sitzen in der 15. Minute, als er nach einem hervorragend herausgespielten Angriff alleine auf das Tor zulief, aber dieses nur äußerst knapp verfehlte. Da die Abwehr um den sehr gut spielenden Marvin Fussel keine Torchancen zuließ, ging es mit 0 : 0 in die Halbzeit.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigt unsere Mannschaft die bessere und engagierte Leistung und kam zu weiteren Torchancen. Eine davon nutzte Romeo Zavelberg nach guter Vorarbeit von Phillip Claesgens in der 35. Minute zum 0 : 1. Da es in der Folgezeit verpasst wurde, den Vorsprung auszubauen, dauerte es bis zur 55. Minute, ehe wiederum Romeo Zavelberg nach Zuspiel von Philipp Claesgens auf 0 : 2 erhöhen und somit für die Vorentscheidung sorgen konnte. Nachdem die Adenauer Mannschaft ihre beste Gelegenheit nicht nutzen konnte, stand der verdiente Auswärtssieg fest.

Fazit: Eine geschlossene Mannschaftsleistung sorgte für den zweiten Saisonsieg, zu dem jeder einzelne mit großem Einsatz und Disziplin seinen Beitrag leistete. Einen Sonderlob verdiente sich Benedikt Beck, der dem Torjäger des Gastgebers fast durchgehend gut im Griff hatte. Wenn man in den kommenden Spielen an die gezeigte Leistung anknüpfen kann, steht einer erfolgreichen Rückrunde nichts entgegen.

d-junioren_web


Nächstes Spiel:
Samstag 07.11.2020, 11:00 Uhr
JSG Ahrtal Hönningen - JFV Zissen II
Hönningen (Hartplatz)

 

2020/2021 - B-Junioren Kreisklasse Spieltag 6

JSG AHRTAL HÖNNINGEN - JSG ADENAU   ABSETZUNG

Kurzfristig musste die Partie der B-Junioren gegen die JSG Adenau abgesagt werden. Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest.


Nächstes Spiel:
Samstag 31.10.2020, 15:00 Uhr
JSG Bad Breisig - JSG Ahrtal Hönningen
Bad Breisig (Kunstrasenplatz)


 

2020/2021 - Kreisliga B-Ahr - 6. Spieltag

GRAFSCHAFTER SG – SG AHRTAL HÖNNINGEN   1 : 1 (1:1)

Erster Punktgewinn auf fremdem Platz

Am Dienstag Abend fand die vorgezogene Partie des 6. Spieltages auf der schönen Sportanlage in Vettelhoven statt. Trainer Marcel Zimmermann musste wieder einmal das Team umbauen, da einige Spieler nicht zur Verfügung standen. Trotz der Umstellungen kamen unsere Jungs gut in die Partie und hatten auch die erste Großchance, doch der Pfosten verhinderte die frühe Führung in der 8. Minute. Grafschaft nun mit mehr Ballbesitz, ohne sich hieraus jedoch Chancen zu erspielen. In der 16. Minute dann die 0 : 1 Führung durch Erik Zimmermann, der in einen Querpass abfing und den Ball zur Ahrtaler-Führung im Gehäuse des Heimteams unterbringen konnte. Nach dem Führungstor hatte man nun mehr Kontrolle, da die Gastgeber etwas verunsichert wirkten. Nach 31 Minuten dann der 1 : 1 Ausgleich durch die Gastgeber, als Vinzenz Schneider nicht entscheidend beim Kopfball gehindert werden konnte. Grafschaft nun oben auf und mit der vermeintlichen 2 : 1 Führung, welches der Schiedsrichter nicht gab und statt dessen auf Freistoß für uns entschied. Das Heimteam nun am Drücker, ohne unseren Keeper Karl Hanekamp ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Kurz vor der Halbzeit dann nochmals Aufregung, als die Gastgeber Elfmeter forderte und der Schiedsrichter auf Freistoß kurz vor der Strafraumlinie entschied. Nach dem anschließenden Freistoß ging es in die Halbzeitpause.

Die erste viertel Stunde nach dem Seitenwechsel bestimmten die Gastgeber das geschehen auf dem heimischen Kunstrasenplatz. Unsere Spieler kamen in dieser Phase häufig zu spät in die Zweikämpfe und es gab Freistoß auf Freistoß für die Mannschaft von Heimtrainer Mirco Walser. Unsere Abwehr stand aber sicher und ließ keinen gefährlichen Torabschluss zu. Nach 60 Minuten dann nochmals eine gute Möglichkeit für unsere Mannschaft. Der durch Daniel Ohlert getretene Freistoß aus Rund 22 Metern streifte jedoch knapp über das Tor. Und wieder waren es die Grafschafter, die das Spiel bestimmten. Unsere Mannschaft war vorwiegend mit Abwehraufgaben beschäftigt und konnte nach vorne keine Impulse setzen. So blieb es am Ende beim 1 : 1 Unentschieden.

Fazit: Mit einem Punkt ging es aus Vettelhoven zurück an die Ahr, was gemessen an den Spielanteilen sicherlich glücklich, aber auf Grund der konsequenten Abwehrarbeit nicht unverdient war.Früher Doppelschlag reichte nicht zum dritten Heimsieg



Nächstes Spiel:
Sonntag 18.10.2020   -   SG Ahrtal Hönningen - SG Walporzheim   -   14:30 Uhr   -   Hönningen (Hartplatz)

 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 49